BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

- akustische Aufwertung von mehr als 300 bestehenden Arbeitplätzen

- Konzipierung eines flexiblen Baukstensystems aus raumhohen, hängenden

  und stehenden Akustikwänden  

- Projektsteuerung und Bauleitung auf ca. 3900 qm (Bereich IT)

- Planung und Integrierung der Akustikelemente in weiteren Abteilungen

  der BSH wie Personalbteilung, Einkauf und Kundendienst